Definition Social-Media-Monitoring

Beim Social-Media-Monitoring werden die sozialen Medien nach Informationen und Nutzerprofilen durchsucht, die für ein Unternehmen relevant sind. Hierfür erstellen Unternehmen eine Liste von Schlagworten (engl. Keyword Set), nach denen das Social Web durchsucht wird. Social-Media-Monitoring soll Unternehmen einen permanenten Überblick über aktuelle Themen, Meinungen, Meinungsbildnern (engl. Influencer), Kritikern, etc. in Bezug auf das eigene Unternehmen, deren Produkte und Dienstleistungen oder auch dem Wettbewerb geben.

Das Social-Media-Monitoring wird im Gegensatz zu einer Social-Media-Analyse kontinuierlich durchgeführt. Um über problematische Beiträge zeitnah informiert zu werden, werden beim Social-Media-Monitoring automatische Benachrichtigungen (engl. Alerts) eingerichtet. So können Krisensituationen rechtzeitig erkannt werden.

weiterführende Informationen
Liste mit mehr als 45 kostenlosen Social-Media-Monitoring-Tools für Twitter, Facebook, Google+, Blogs und Foren.

Für das Social-Media-Monitoring können sowohl kostenlose Social-Media-Monitoring-Tools, als auch professionelle, kostenpflichtige Tools genutzt werden. Es gibt auch Anbieter, die das Social-Media-Monitoring im Kundenauftrag betreiben.

 

GRATIS-NEWSLETTER ABONNIEREN

SEMINAR-TIPP ZUR WEITERBILDUNG

NewsletterRegelmäßig neue Tipps und Tricks rund ums Onlinemarketing.
Gratis-Newsletter abonnieren!
eMBISZu diesem Thema bietet unser Kooperationspartner eMBIS Seminarangebote.
spacer spacer