Definition Breakpoint

Breakpoints sind die „Sollbruchstellen“ einer anpassungsfähigen Website im Responsive Webdesign. Sie markieren genaue Pixelwerte, an denen sich das Layout verändert und zum Beispiel einzelne Seitenelemente an eine andere Position springen. Was auf einem großen Desktop-Bildschirm in zwei oder drei Spalten angeordnet wird, muss für kleinere Bildschirme meist in einer Spalte zusammengefasst werden. Die Breakpoints legen zum Beispiel fest, dass ein Seitenelement unter den Haupttext springt, wenn das Browserfenster eine bestimmte Mindestgröße (in Pixelwert) unterschreitet.

 

GRATIS-NEWSLETTER ABONNIEREN

SEMINAR-TIPP ZUR WEITERBILDUNG

NewsletterRegelmäßig Tipps und Tricks rund ums Onlinemarketing.
Gratis-Newsletter abonnieren!
eMBISZu diesem Thema bietet unser Kooperationspartner eMBIS Seminarangebote.