Definition Redemption Grace Period (RGP)

Redemption Grace Period (RGP) bezeichnet den Zeitraum zwischen dem Auslaufen eines Domainvertrages und der tatsächlichen Löschung. Dieser Zeitraum beträgt 30 bis 40 Tage. Sofern der Besitzer der Domain in dieser Zeit die Domain nicht reaktiviert, wird die Domain endgültig gelöscht. Danach steht Sie zum Kauf wieder zur freien Verfügung.

Es gibt Services wie domainorder oder spydom die sich auf den Erwerb bzw. An- und Verkauf von RGP-Domains spezialisiert haben.
 

Weiterführende Artikel zu "Redemption Grace Period (RGP)":

 

GRATIS-NEWSLETTER ABONNIEREN

SEMINAR-TIPP ZUR WEITERBILDUNG

NewsletterRegelmäßig Tipps und Tricks rund ums Onlinemarketing.
Gratis-Newsletter abonnieren!
eMBISZu diesem Thema bietet unser Kooperationspartner eMBIS Seminarangebote.