Definition Keyword-Density (Suchwortdichte, Keyword-Dichte)

Keyword-Density wird auch als Suchwortdichte oder Keyword-Dichte bezeichnet. Die Keyword-Density gibt an, wie hoch der Anteil eines Wortes oder einer Wortkombination im Verhältnis zum gesamten Text ist. Sie wird in Prozent angegeben.

 

Keyword-Density-Berechnung: Häufigkeit des Keywords im Text : Anzahl aller Wörter im Text * 100

 

Beispiel: Ein Text enthält 500 Wörter. Ein relevantes Keyword kommt in diesem Text 10 Mal vor. Dann ist die Keyword-Density 2 %.

 

Die Suchwortdichte ist ein relevanter Ranking-Faktor für Suchmaschinen und ein wichtiger Bestandteil bei der Suchmaschinenoptimierung. Allerdings scheiden sich die Geister, welche Keyword-Dichte optimal ist und ob es überhaupt eine optimale Suchwortdichte gibt. So variieren die Aussagen von optimalen Keyword-Dichten zwischen 3 % bis hin zu 10 %.

 

Eine optimale Keyword-Density gibt es unserer Meinung nach nicht. Textlänge, Thema, vergleichbare Webseiten, etc. sind hierbei zu berücksichtigen. Wichtig ist auch, das nicht nur das eine relevante Wort häufiger auf der Seite vorkommt, sondern auch wo es im Text vermehrt platziert ist (Textanfang, Mittelteil, Seitenende). Zusätzlich sind Synonyme und Begriffe, die thematisch zum Keyword passen, wichtig und werden von Suchmaschinen als Ranking-Faktor genutzt.

 

Beispiel: Eine Seite soll auf den Begriff "E-Mail-Marketing-Kampagnen" optimiert werden. Dann sind auch Begriffe wie E-Mailings, E-Mail-Marketing-Tools, Newsletter, etc. wichtig.

 

GRATIS-NEWSLETTER ABONNIEREN

SEMINAR-TIPP ZUR WEITERBILDUNG

NewsletterRegelmäßig Tipps und Tricks rund ums Onlinemarketing.
Gratis-Newsletter abonnieren!
eMBISZu diesem Thema bietet unser Kooperationspartner eMBIS Seminarangebote.