Definition E-Procurement

Bezeichnung für die Beschaffung (engl. procurement) von Gütern und Dienstleistungen mit Hilfe des Internets. Dabei wird der gesamte Bestellvorgang über einen elektronischen Katalog online abgewickelt. Meist enthalten diese Kataloge auch Informationen zu den Waren. Auf diese Weise ist der Einkauf beim Stammlieferanten oft schneller und kostengünstiger als die Bestellung per Fax, Post oder Telefon.

 

GRATIS-NEWSLETTER ABONNIEREN

SEMINAR-TIPP ZUR WEITERBILDUNG

NewsletterRegelmäßig Tipps und Tricks rund ums Onlinemarketing.
Gratis-Newsletter abonnieren!
eMBISZu diesem Thema bietet unser Kooperationspartner eMBIS Seminarangebote.