Definition Graceful Degradation

Graceful Degradation bedeutet soviel wie „würdevolle Herabstufung“ und bezeichnet eine Vorgehensweise der Webentwicklung und des Webdesigns, die meistens angewendet wird, wenn eine bereits bestehende Webseite auf Responsive Design umgerüstet werden soll. Die fertige Desktop-Seite wird dabei nach und nach abgespeckt, bis am Ende nur noch die Kerninformationen und -funktionen vorhanden sind, die auch auf der Smartphone-Ansicht nicht fehlen dürfen.

Gracefull Degration im Webdesign

Wird jedoch eine ganz neue Webseite im Responsive Design entwickelt, sollte die umgekehrte Herangehensweise gewählt werden, das sogenannte Progressive Enhancement (progressive Verbessung) bei dem die Seite zuerst für kleine Geräte optimiert und dann für immer leistungsfähigere und größere Endgeräte erweitert wird.

 

GRATIS-NEWSLETTER ABONNIEREN

SEMINAR-TIPP ZUR WEITERBILDUNG

NewsletterRegelmäßig Tipps und Tricks rund ums Onlinemarketing.
Gratis-Newsletter abonnieren!
eMBISZu diesem Thema bietet unser Kooperationspartner eMBIS Seminarangebote.