Definition Display-Marketing (Display-Advertising)

Als klassische Onlinewerbung setzt Display-Marketing auf grafische Elemente wie Banner und Buttons oder werbliche Text- und Bildinhalte. Das Prinzip der klassischen Onlinewerbung funktioniert wie bei der Offline-Werbung in Zeitungen oder Zeitschriften: Auf passenden Websites werden die gewünschten Umfelder gebucht, auf denen die entsprechenden Werbemittel geschaltet werden. Abgerechnet wird hier größtenteils nach dem TKP-Prinzip.

 

GRATIS-NEWSLETTER ABONNIEREN

SEMINAR-TIPP ZUR WEITERBILDUNG

NewsletterRegelmäßig Tipps und Tricks rund ums Onlinemarketing.
Gratis-Newsletter abonnieren!
eMBISZu diesem Thema bietet unser Kooperationspartner eMBIS Seminarangebote.